Android Tipp: Bildschirmhelligkeit schnell verändern

Jeder kennt das: Man will schnell die Bildschirmhelligkeit ändern. Vielleicht, weil der Akku gerade schlapp macht oder es momentan zu dunkel ist. Warum auch immer: Die meisten Leute müssten dann in die Einstellungen gehen und sich dort dann durch navigieren, bis man endlich die Helligkeit ändern kann. Andere haben sich eine App runtergeladen, mit der man die Helligkeit schneller ändern kann. Doch es geht noch viel viel einfacher.

Galaxy S2 - oberer Bildschirmrand

Galaxy S2 - oberer Bildschirmrand

Es genügt einfach, etwas länger auf den oberen Bildschirmrand zu tippen, bis eine graue Leiste erscheint. Diese könnte man runter ziehen um beispielsweise Konfigurationen bei den Verbindungen vorzunehmen. Doch das machen wir nun nicht. Wir lassen diese Leiste oben. Wenn man nun diese Leiste gedrückt hält (siehe Bild oben) kann man nach rechts und nach links wischen. Natürlich muss man dabei immer noch diese Leiste berührt haben. Wenn man nach rechts wischt, wird der Bildschirm heller und wischt man nach links, wird der Bildschirm dunkler.
Alternativ kann man die rechte Ecke die Leiste gedrückt halten und der Bildschirm bekommt die hellste Helligkeitsstufe sofort. Genau die selbe Prozedur geht auch mit der linken Ecke. Dort bekommt der Bildschirm die dunkelste Helligkeitsstufe.

Diese Funktion ist sehr praktisch, wenn man beispielsweise gerade mit einer App arbeitet und nicht unbedingt einen langen weg in die Einstellungen vornehmen möchte. Diese eben gezeigte Funktion funktioniert schnell und unkompliziert.

Ein Kommentar

Pingbacks: 1

pingback von Samsung Galaxy S2: Android 4 « Netroid 20. April 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*