OnePlus One – Gelbstich beheben

Ich nutze schon seit einiger Zeit das meiner Meinung nach geniale OnePlus One und habe auch einen Testbericht darüber geschrieben. Dass einige Modelle ein Gelbstich vorweisen, war ebenfalls Thema dieses Artikels. Nun hat sich OnePlus One darüber geäußert und ich will euch das Statement im Rahmen vollständiger und fairer Berichterstattung nicht vorenthalten.

OnePlus-One-6

Ein Garantiefall ist der Gelbstich nicht, das betonte OnePlus schon recht schnell. Jetzt hat sich aber das Unternehmen in einem Posting im hauseigenen Foren näher erklärt. So heißt es, dass der Gelbstich per se Absicht sei, weil wärmere Display-Farben erwünscht seien, um für mehr Genuss bei Filmen und Spielen zu sorgen. Dass dieser Gelbstich bei den Geräten unterschiedlich stark ist, hängt davon ab, dass es sich um unterschiedlich Chargen handelt und damit ist auch das vollkommen normal.

Naja. Ich finde es alles irgendwie etwas komisch, deswegen bin ich froh, dass OnePlus hinzugefügt hat, dass sich der Gelbstich softwareseitig beheben lässt. Dazu muss man einfach in die Einstellungen gehen. In dem Menü “Display” in der Kategorie “Gerät” findet ihr als letzten Punkt “Bildschirmfarbe”. Hier könnt ihr die Farbe, aber auch weitere Einstellungen euren Wünschen anpassen. Das Unternehmen erwähnte zusätzlich noch, dass weitere Einstellungen bald hinzukommen werden.

Ich bin gespannt. Ich selber habe keinen Gelbstich im Display meines OnePlus One, deswegen die interessante Frage. Hat jemand einen Gelbstich und konnte dieser durch die vorgestellte Lösung entfernt werden?

4 Kommentare
  1. Blabla das ist ein Fehler wenn nur der untere Teil betroffen ist, alles andere sind lügen 0000 Handy Display.

    Antworten
    Jannis
    15. September 2014, 17:18
    • Das sehe ich auch so. Das würde ich dann versuchen, zurück zu schicken.

      Antworten
      16. September 2014, 11:52
  2. Durch erhitzen des Displays (eine Nacht 100% Bildschirmhelligeit liegen lassen)soll der Gelbstich beheben lassen, denn der Kleber härtet aus.

    Antworten
    Felix Bischoff
    10. Oktober 2014, 0:03

Pingbacks: 1

pingback von OnePlus One im Test 20. August 2014

Schreibe einen Kommentar zu Felix Bischoff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*