Floating YouTube – YouTube-Videos im Mini-Player weiter anschauen

Letztens unterhielt ich mich mit einem Freund über die YouTube-App für Android oder iOS. Dort ist es möglich, das Video in einem kleinen Mini-Player fortfahren zu lassen, während man sich in der App bewegt. Wir haben uns gefragt, ob es nicht eine derartige Möglichkeit für den Desktop gibt. Klar, dachte ich mir und suchte im Chrome-Webstore. Eine Erweiterung, die ein YouTube-Video in einem Mini-Player fortsetzt war schnell gefunden und wird nun im Folgenden vorgestellt.

Floating YouTube

Floating YouTube ist per se eine Erweiterung, die durch Eingabe der YouTube-URL ein YouTube-Video in einem kleinen Mini-Player abspielt. So kann man beispielsweise am unteren Bildschirmrand ein YouTube-Video sehen, während man auf Facebook surft. Richtig super wird diese Erweiterung allerdings im Zusammenspiel mit der „Floating YouTube Extension“. Eine Erweiterung der Erweiterung sozusagen. (Das könnte ein Trinkspiel werden: Bei jedem mal „Erweiterung“ wird der Becher gehoben) Bei dieser Extension wird bei YouTube-Videos oben in der URL-Leiste ein kleines Symbol angezeigt. Klickt man darauf, wird das angezeigte YouTube-Video pausiert und an eben dieser Stelle in dem Floating-YouTube-Miniplayer fortgesetzt. Diesen kann man dann wie gewohnt verschieben, im Vordergrund anpinnen oder die Größe verändern. Die Steuerelemente werden natürlich nach einer Weile ausgeblendet. HTML5-Videos und HTTPS werden übrigens auch in diesem Miniplayer unterstützt.

Insgesamt eine meiner Meinung nach unglaublich nützliche Erweiterung, die ich wirklich empfehlen kann.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe doch den Ersten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*