20tech #11: Unsere Apps 2014

Das Jahr neigt sich dem Ende, also wird es Zeit, die Apps, die wir 2014 gerne und oft benutzt haben, oder die uns bewegt haben, vorzustellen.

20techlogo

Länge: [podlove-episode field=”duration”]

Ein Kommentar
  1. Hallo ihr Zwei,

    war eine schöne Folge, in der ich ja ein paar Mal erwähnt wurde. :)

    Ein paar kurze Ergänzungen:

    Ich nutze Pocket Casts, weil die App für Android und iOS verfügbar ist und einen Sync zwischen den Plattformen anbietet. Ein bisschen ausführliche gibt es dies in meinem Artikel dazu.

    Pocket ist ein Read It Later Dienst. Und dafür ist er super. Möchte man grundsätzlich Links in ein Archiv abspeichern, dann schaut euch doch mal Pinboard an. Den Dienst nutze ich, um interessante Links zu speichern und auch wiederzufinden. Habe ich natürlich bei mir im Blog auch schon vorgestellt. :)

    Und zum Schluss noch etwas zu Buffer. Es ist richtig, dass man damit auch auf Google+ posten kann. Soweit ich weiß aber nur auf Seiten. Auf privaten Profilen kann nichts automatisch posten. Leider.

    Viele Grüße
    Lukas

    Antworten
    13. Dezember 2014, 11:53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*